Service-Navigation

Suchfunktion

Ferkelaufzucht mit Stroheinstreu

Tierzahl

  • 80 Aufzuchtferkel
  • 0,47 m²/Ferkel (Stall)
  • 0,81 m²/Ferkel (Auslauf)

Bodengestaltung
Liegebereich

  • wärmegedämmte, beheizbare Ruhekiste mit 2% Gefälle: 15,34 m² = 0,19 m²/Ferkel

Bewegungsbereich

  • planbefestigte Fläche im Stall: 22,66 m² = 0,28 m²/ Ferkel
  • planbefestigte Fläche im Auslauf; teilweise überdacht: 65,5 m² = 0,81 m²/Ferkel

Fütterung

  • Trockenfutterautomaten entlang des Kontrollgangs
  • Tränkebecken im Bewegungsbereich

Entmistung

  • Festmistverfahren mit Ableitung des Urins in eine Rinne
  • Entmistung nach Bedarf mit Hofschlepper
  • Stroheinstreu ca. 300g je Ferkel und Tag

Klimatisierung

  • Getrennte Klimabereich, First nach Süden offen
  • Be- und Entlüftung über Lichtstegplatten nach Stallinnentemperatur/Wind/Regen gesteuert
  • Solltemperatur: 25°C im Liegebereich

Blick auf den Bewegungsbereich und Auslauf

Blick auf den Bewegungsbereich und Auslauf

Trockenfutterautomat, der in allen Buchten der Ferkelaufzucht im Einsatz ist

Trockenfutterautomat, der in allen Buchten der Ferkelaufzucht im Einsatz ist





Fußleiste