Ferkelaufzucht - Haltung

 
Bericht Haltungsempfehlungen der EFSA, LSZ 200612.01.2006
Empfehlungen für das Halten von Absetzferkeln und Mastschweinen aus dem Gutachten der EFSA. Rudolf Wiedmann
Ferkel optimal sortieren, LSZ 200808.04.2008
Zusammenfassung von Versuchsergebnissen der Sächsischen Landesanstalt für Landwirtschaft in Köllitsch. Rudolf Wiedmann
Beschattungskonzept LSZ Boxberg - Ziele, Konzept und Fragestellungen, LSZ 200819.09.2008
An der LSZ Boxberg wurden verschiedene Beschattungssysteme für Ausläufe eingebaut. Dr. Wilhelm Pflanz
Stallbau und Haltungssysteme in der dänischen Schweinehaltung, Teil 1: Haltungssysteme, LSZ 201015.10.2010
Bericht zu Haltungssystemen in den Bereichen Wartesauenhaltung, Abferkelung, Ferkelaufzucht und Schweinemast in Dänemark. Dr. Wilhelm Pflanz
Umbau für die Gruppenhaltung - es gibt (fast) immer eine gute Lösung, LSZ 201017.12.2010
Bericht über Umbauvarianten zur Umsetzung der Gruppenhaltung tragender Sauen. Dr. Wilhelm Pflanz und Rudolf Wiedmann
Schweine sinnvoll beschäftigen, LSZ 201120.05.2011
Bericht zum Thema „Beschäftigungsmaterial für Schweine“ mit Fokussierung auf die gesetzlichen Grundlagen und Beispielen zur Umsetzungen der Anforderungen . Dr. Stephanie Sonntag
Ammensysteme und Milchbeifütterung – ein Verfahrensvergleich (Teil 1: biologische Auswertung) , LSZ 2013 23.05.2013
Zusammenfassung und Beschreibung der ersten Ergebnisse eines Verfahrensvergleichs von Ammensystemen und einem Milchbeifütterungsystem . Dr. Wilhelm Pflanz
Ammensysteme und Milchbeifütterung - ein Verfahrensvergleich (Teil 2a: Ökonomische Auswertung), LSZ 2013 24.05.2013
Bewertung des Verfahrensvergleichs differenziert nach Investitions-, Betriebs- und Arbeitskosten. Dr. Wilhelm Pflanz
Ammensysteme und Milchbeifütterung - ein Verfahrensvergleich (Teil 2b: Ökonomische Auswertung), LSZ 2013 24.05.2013
Betrachtung der Relation zwischen biologischen Leistungen und Verfahrenskosten und Gesamtbewertung des Verfahrensvergleichs. Dr. Wilhelm Pflanz
Heutige Ausgangssituation zur Gruppenhaltung von Sauen im Deckzentrum13.04.2017
Schon heute liegen einige Erfahrungen zur Gruppenhaltung von Sauen im Deckzentrum vor. Am Bildungs- und Wissenszentrum Boxberg (LSZ) ist die Gruppenhaltung im Deckzent-rum vor und nach dem Belegen bereits seit 10 Jahren gängiges Produktionsverfahren.
Fachartikel-Beschäftigung_Juni-2019.pdf21.06.2019
Fit für den Kupierverzicht.pdf27.06.2019
Fachartikel-Risikofaktor-Konkurrenzverhalten.pdf21.08.2019
Aktionsplan Kupierverzicht - Risikofaktor Konkurrenzverhalten
 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung