Projekte und Versuche

Die LSZ beschäftigt sich mit einer anwendungsorientierten Versuchs- und Forschungstätigkeit. Schwerpunkte stellen die Erprobung neuer Haltungs- und Verfahrenstechniken sowie die Entwicklung und Prüfung neuer Managementsysteme dar. Ebenso gehört die Entwicklung und Erprobung neuer Fütterungsmodelle zu den Aufgabenschwerpunkten der LSZ.

Neben der Versuchs- und Forschungstätigkeit vor Ort ist die LSZ Partner bei zahlreichen bundesweiten Projekten. So ist sie ein Akteur der Europäische Innovationspartnerschaft Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit EIP-Agri mit Projekten zu Fleischqualität oder Pig Handling, erarbeitet gemeinsam mit der Universität Hohenheim im Projekt „Landwirtschaft 4.0: Informationssystem für die Schweinehaltung“ eine digitale Datenplattform oder möchte als Verbundpartner des "Netzwerk Fokus Tierwohl" eine tierwohlgerechte Nutztierhaltung nachhaltig stärken.

Dr. Eva Maria Görtz

Leitung Referat 13

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung