wer war hier

Treffpunkt Boxberg 2022

  • Praktische Abschlussprüfung 2022 

2 Tage praktische Prüfung in der Schweinemast bzw. Ferkelerzeugung an der LSZ sind vorüber.  Die Mühen der letzten Jahre haben sich gelohnt. Alle 17 Prüflinge (Haupterwerb und Nebenerwerb) haben bestanden. Wie man sehen kann hat es auch den Prüfern wieder viel Spaß gemacht. Die feierliche Übergabe der Zeugnisse findet diese Jahr im Rahmen des Hauptfests statt. 

  • Unterricht im Stall

Im Rahmen des Faches "Landwirtschaftliche Produktionstechnik" am Agrarwissenschaftlichen Gymnasium Nürtingen verbrachten zehn Schüler:innen mit ihrem Lehrer Herr Gökeler drei Tage an der LSZ, um praktische Einblicke in die modernen Schweinehaltung zu erhalten. 

  • Thüringer Azubis in Boxberg

Auzubildende der Berufe Land- und Tierwirt:in aus Thüringen waren im Rahmen ihrer überbetrieblichen Ausbildung zwei Wochen an der LSZ. 

Besuchergruppe zwischen Schweineställen. Ein LSZ-Mitarbeiter erklärt etwas.
  • Führung Maschinenring

Im Rahmen ihrer Jahresitzung der Geschäftsführer und Vorstände der süddeutschen Maschinenringe besichtigten am 04.Mai 50 Teilnehmer:innen die Alternative Haltung an der LSZ. 

Eine Schülerin hält ein kleines Ferkel auf dem Arm.
  • "Girls Day" - der Mädchen-Zukunftstag

Am einmal jährlich stattfindenden Berufsorientierungstag der technischen und naturwissenschaftlichen Berufe für Mädchen ab der 5.Klasse konnte auch an der LSZ in den Beruf Landwirtin geschnuppert werden.  

Auszubildende bei verschiedenen Tätigkeiten im Stall.
  • Überbetriebliche Ausbildung der Nebenerwerbslandwirte

Über Ostern waren 12 Nebenerwerbslandwirte in Ausbildung  an der LSZ und haben ihre Kenntnisse in der Schweinehaltung erweitert. 
Mit viel Wissen gehen Sie der Abschlussprüfung entgegegen. 

Ein Mitarbeiter der LSZ informiert Schüler über ein aktuelles Projekt.
  • Auf Abschlussfahrt

Über Innovationen im Bereich Stallbau und laufende Projekte an der LSZ Boxberg informierte sich die Abschlussklasse der höheren Landbauschule Münster-Wolbeck. 

Ein Lehrgangsteilnehmer misst die Wasserdurchflussmenge einer Tränke.
  • Prima Klima

In einer 2-tägigen Schulung für Stallklima-Experten der ITW wurden u.a. theoretische und praktische Kenntnisse im Bereich Lüftungstechnik und Strömungslehre, Handhabung von Lüftungscomputern ebenso wie spezifischen Wasserbedarfsmengen für Schweine behandelt.

Treffpunkt-Archiv

Mitarbeiter der LSZ erklärt etwas bei den Mastschweinen
Treffpunkt 2021
Lehrgangsteilnehmer erfassen Daten digital im Stall
Treffpunkt 2020
Ein Kind malt mit Kreide Schweinebilder auf den Boden
Treffpunkt 2019
Schüler wiegen und markieren Mastschweine
Treffpunkt 2018
 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung